Zahnersatz

Zunächst versuchen wir grundsätzlich, Ihre Zähne zu erhalten und so lange wie möglich keine Notwendigkeit für Zahnersatz entstehen zu lassen. Doch früher oder später ist es bei den meisten Menschen erforderlich, durch Fraktur oder Erkrankung fehlendes Zahngewebe zu ersetzen. Dafür hält die moderne Zahnmedizin eine Vielzahl von Materialien und Methoden bereit.

Wir verwenden für Zahnersatz ausschließlich sehr gut körperverträgliche Materialien, die langfristige Stabilität und Funktionsfähigkeit gewährleisten. Für Zahnfüllungen (Inlay oder Einlagefüllung), wie sie zumeist nach einer Kariesentfernung fällig sind, kommen etwa Komposit/Kunststoff, Gold oder Keramik infrage. Letztere Stoffe leisten neben Titan und Zirkonoxid auch in Form von Kronen oder Brücken hervorragende Dienste. Schließlich bieten wir Ihnen natürlich auch die Versorgung mit Prothesen an, bei der wir auf maximalen Tragekomfort und möglichst natürliches Aussehen Wert legen.

Die infrage kommenden Techniken und Materialien werden jeweils individuell kombiniert, je nach Art und Umfang der Zahnschädigung. Wir beraten Sie gern ausführlich zu den Optionen, die sich für Sie anbieten.